Weitere Leistungen

Individuelle Gesundheitsleistungen – kurz IGeL - sind Leistungen, die Ärzte in Deutschland ihren gesetzlich krankenversicherten Patienten gegen Selbstzahlung anbieten können.

Sie reichen über das vom Gesetzgeber definierte Maß einer ausreichenden und notwendigen Patientenversorgung hinaus und sind daher von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht gedeckt. Die Kosten sind vom Patienten selbst zu tragen. Abrechnungsgrundlage ist hierbei die Gebührenordnung für Ärzte.

Angebot an individuellen Gesundheitsleistungen 
Eignungsuntersuchung (z.B. für Reisen, Tauglichkeit für Sport auf Hobbyniveau)
Eignungsuntersuchung (z.B. Berufseignung, Tauglichkeit für Sport auf Wettkampfniveau)
Führerscheinuntersuchung
Gesundheitsuntersuchung auf Wunsch des Patienten (Intervall-Check)
Kindergartenuntersuchung
Versicherungsuntersuchung

Aufbau-Spritzen-Kur
Eigenbluttherapie
Entgiftungs-und Aufbaukur (infusionen)
Injektion auf Wunsch des Patienten
Laboruntersuchungen (z.B. PSA, präventive Laborchecks)

Bescheinigungen und Atteste
Attest je nach Ausführlichkeit
Aufnahmebescheinigung für Altenheime
Bescheinigung zur Reisefähigkeit
Reiserücktrittsbescheinigung


Reisemed. Beratung
Attest zur Vorlage bei Einreisebehörden über mitgeführte med. Ausrüstung 
Reisemed. Beratung inkl. Impfplan
Impfung für Reisen, pro Impfung
Internationaler Impfausweis
Zusammenstellung einer Reiseapotheke